Mo bis Fr: 8:00 bis 17:00
0049 (0) 5250 9930-900

Elektrobusse


Nachhaltige Mobilität im öffentlichen Personen-Nahverkehr

Mit Blick auf einen umweltschonenden Verkehr sind Oberleitungsbusse – auch Trolleybusse genannt – den Bussen mit Verbrennungsmotoren voraus. Doch sie haben einen Nachteil: Sie können nicht in Straßenabschnitten eingesetzt werden, an denen keine Oberleitung und folglich keine Verbindung zum Stromnetz besteht. Dafür hat Voltabox moderne Hilfsbatterien entwickelt; die leistungsstarken Batteriesysteme auf Lithium-Ionen-Basis werden erfolgreich zur Überbrückung von kurzen bis mittleren Streckenabschnitten ohne Oberleitung eingesetzt.

Die Technologie von Voltabox hat sich bereits mit mehreren hundert Batteriesystemen im Feld bewährt.

Die Vorteile

Emissionsfreiheit 

Ablösung von lauten und umweltbelastenden Dieselaggregaten. Dadurch signifikante Reduzierung von Emissionen und Erreichung von Umweltschutzvorgaben. 

Souveränität 

Elektrobusse mit Voltabox-Batterien fahren autark ohne direkte Stromversorgung aus dem Netz - unabhängig von Witterung und Jahreszeit durch integriertes Thermomanagement.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten

Dank der modularen Bauweise der Hochleistungsbatterien kann Voltabox die Systeme exakt auf die jeweiligen Anforderungen abstimmen. So erhält jeder Kunde eine individuelle, auf seinen Einsatzzweck zugeschnittene Lösung. Zellchemie und -bauform, Energieinhalt und Thermomanagement werden entsprechend ausgelegt und passend für gegebene Bauräume, Gewichtsvorgaben und benannte Systemspannungsniveaus konfiguriert. Mit Voltabox-Batteriesystemen werden die Vorgaben für Reichweiten und Beschleunigung in Oberleitungs- bzw. Elektrobussen garantiert eingehalten.

Kontaktieren Sie das Team von Voltabox für mehr Informationen oder eine persönliche Beratung gerne über das Kontaktformular.