Mo bis Fr: 8:00 bis 17:00
0049 (0) 5250 9930-900

HARDWAREENTWICKLER FÜR BATTERIE-MANAGEMENT-SYSTEME (M/W)

Referenznummer

E000000005

Einsatzort

Delbrück

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Aufgabenbeschreibung

  • Hardwareentwicklung von Batterie-Management-Systemen für Lithium-Ionen Batterien
  • Konzeption und Realisierung der neusten Generation von Batterie-Management-Systemen
  • Entwicklung analoger und digitaler Schaltungen
  • Aufgaben über den kompletten Entwicklungsprozess: Definition der Anforderungen, Schaltungsdesign, Bauteildimensionierung, Layout von Leiterplatten, Integration, Validierung (elektrische Tests, EMV Tests)
  • Koordination und Zusammenarbeit mit internen und externen Entwicklungsteams
  • Dokumentenerstellung/ Erstellung Entwicklungshandbuch


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder eine andere gleichwertige Ausbildung
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Embedded-Systemen idealerweise in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Hard- und Softwareentwicklung
  • Kenntnisse im Schaltungsentwurf und Layout mit CAD-Systemen (Bevorzugt Altium Designer)
  • Erfahrung in der Verifikation und Validierung neuer Schaltungen
  • Gute englische Sprachkenntnisse (technisch und allgemein) aus dem Berufsumfeld wünschenswert
  • Auffassungsfähigkeit/ -gabe sowie Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Sorgfalt/ Genauigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit

 

Sie wollen Ihren weiteren Karriereweg bei einem hochinnovativen, international tätigen Mittelständlers gehen? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse als eine pdf-Datei) an folgende E-Mail Adresse: bewerbung@voltabox.ag

 

Kontakt:

Voltabox AG

Artegastraße 1

33129 Delbrück

Tel.: +49 (0) 5250 9930-909

Hier online bewerben