Mo bis Fr: 8:00 bis 17:00 (CET)
0049 (0) 5250 9930-900

SOFTWAREENTWICKLER (M/W/D) BATTERIEMANAGEMENTSYSTEME

Referenznummer

E03/2020

Einsatzort

Delbrück

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Aufgabenbeschreibung

  • Erfassung von Softwareanforderungen an Batteriemanagementsysteme durch Analyse der Kundenanforderungen
  • Serienentwicklung von Funktionssoftware für Batteriemanagementsysteme und deren Integration ins Endprodukt in enger Abstimmung mit der Hardwareentwicklung
  • Erstellung der Softwarearchitektur
  • Analyse der Funktionsanforderungen
  • Definition der Software
  • Durchführung und Betreuung von Softwaretests
  • Inbetriebnahme und Fehleranalyse
  • Erprobung im Rahmen der Softwareentwicklung

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder im naturwissenschaftlichen Umfeld; alternativ eine gleichwertige Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Entwicklung von Embedded Software bzw. von hardwarenaher Software, idealerweise in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse im Bereich Batteriesysteme, Leistungselektronik und Elektroantriebe
  • Fundierte Kenntnisse in der System- und Regelungstechnik und im Umgang mit MATLAB/Simulink sowie in der Programmierung in C/C++
  • Kenntnisse von gängigen Bussystemen wie CAN-Bus, RS485, RS232 sowie I2C und SPI
  • Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Gute englische Sprachkenntnisse (technisch und allgemein) aus dem Berufsumfeld

 

Sie wollen Ihren weiteren Karriereweg bei einem hochinnovativen, international tätigen Mittelständler gehen? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen sowie Ihrer Verfügbarkeit) über unser Karriereportal oder per E-Mail an: bewerbung@voltabox.ag

 

Kontakt:

Voltabox AG

Artegastraße 1

33129 Delbrück

Hier online bewerben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.